Aktuelles

  • 24.08.15 | Wenn selbst der Kaffee kalt wird...

    Vier Jahre nach der Einführung der erfolgreichen CPU-Kühler-Serie ETS-T40 stellt ENERMAX das Nachfolgeprodukt ETS-T40F vor. Der Zusatz "F" steht für "Fit". Denn im Vergleich zur ersten Generation setzt der Hersteller auf eine deutlich schmalere Kühlkörperkonstruktion, die mehr Flexibilität beim Einbau des Kühlers gewährleistet. Mit lediglich 41 mm Breite sind der Bestückung des Mainboards mit Speicherriegeln keine Grenzen gesetzt. Selbst bei der Montage eines zweiten Lüfters können alle RAM-Steckplätze uneingeschränkt genutzt werden.

    Bewährte Technologie

    ENERMAX setzt auf bewährte Technologien bei der Gestaltung des Kühlkörpers. Mithilfe des Vortex Generator Flows und des Vacuum Effect Flows erzielt der Hersteller eine effiziente Luftstromführung innerhalb des Kühlkörpers. Während der Vacuum Effect Flow die Frischluftzufuhr verbessert, optimiert der Vortex Generator Flow die Kühlung der Heatpipes. Letztere liegen direkt auf der CPU auf, so dass die Wärme schnell, effektiv und ohne zusätzlichen Widerstand abgeführt werden kann. Die Kombination erfolgreicher technischer Entwicklungen zahlt sich aus: Mit einem TDP von 200 Watt erreicht der ETS-T40F trotz seines schmaleren Kühlkörpers in etwa das Leistungsvermögen seines Vorgängers.

    Leiser Betrieb
    Der T.B.Silence ist seit Jahren einer der beliebtesten Lüfter in Deutschland. Dank des laufruhigen Twister-Lagers arbeitet er nebengeräuschfrei mit einer außergewöhnlich hohen Lebensdauer (bis zu 160.000 Stunden MTBF). Auch das Einstiegsmodell der neuen ETS-T40F-Serie, der ETS-T40F-TB, wird von einem T.B.Silence-Lüfter gekühlt. Zum Einsatz kommt der T.B.Silence-PWM-Lüfter in der 12-cm-Variante, der mit seinem breiten Drehzahlspektrum (800 – 1.800 1/min.) selbst bei übertakteten Prozessoren eine effiziente Kühlung gewährleistet. Zusätzlich legt ENERMAX einen Drehzahladapter bei, mit dem sich der Lüfter auf 400 bis 900 1/min. drosseln lässt. Damit ist der ETS-T40F-TB eine echte Empfehlung für alle Silent-PCs.

    Eine ausgezeichnete Balance zwischen Geräuschentwicklung und Kühlleistung bietet auch das zweite Modell der neuen Produktlinie. Für den ETS-T40F-RF hat ENERMAX einen komplett neuen Lüfter entwickelt. Der Winglet-Lüfter hat einen Durchmesser von 140 Millimetern und punktet bei niedrigen Drehzahlen mit einem hohen Luftdurchsatz. Die Winglets an den Rotoren wirken der Entstehung von Luftverwirbelungen entgegen und reduzieren störende Nebengeräusche. Die Drehzahlregelung erfolgt wie beim ETS-T40F-TB per Pulsweitenmodulation (PWM).

    Stilvoll veredelt
    Ein Blickfang ist der schwarz lackierte ETS-T40F-BK, das dritte Modell der ETS-T40F-Serie. Der Kühlkörper ist mit einer wärmeleitenden Beschichtung überzogen und ein blauer LED-Lüfter der T.B.Apollish-Serie schafft eine atmosphärische Beleuchtung im Gehäuse. Der patentierte LED-Ring besteht aus 12 Dioden und erreicht deutlich intensivere Farbeffekte als gewöhnliche LED-Lüfter. Mit 800 bis 1.800 1/min. bietet der PWM-Lüfter genug Spielraum für ganz unterschiedliche Einsatzbereiche und Konfigurationen.

    ETS-T40F vs. Kaffeekocher
    Ein ungewöhnliches Experiment haben sich die Kühlungsspezialisten von ENERMAX einfallen lassen: Wie lange dauert es, bis das Wasser im Kaffeekocher siedet, wenn man den ETS-T40F zur Kühlung einsetzt? Lassen Sie sich überraschen!

    >> Video anschauen

    Kompatibilität, Verfügbarkeit und Preise
    Die ETS-T40F-Serie unterstützt alle aktuellen Intel®- und AMD®-Plattformen (Intel® LGA 775/1150/1151/1155/1156/1366/2011/2011-3 und AMD® AM2/AM2+/AM3/AM3+/FM1/FM2/FM2+). Die drei Modelle sind ab sofort im Handel erhältlich. Der ETS-T40F-TB kostet 37,90 Euro (UVP inkl. MwSt.), der ETS-T40F-RF 40,90 Euro (UVP inkl. MwSt.) und der ETS-T40F-BK 44,90 Euro (UVP inkl. MwSt.).

    >> Alle technischen Details und Produktfotos



  • 12.08.15 | Skylake ready! mit Enermax Netzteilen

    Intel® veröffentlicht seine neuen Skylake™-Prozessoren
    Nun stellt sich wieder die Frage, ob ältere Netzteile zur neuen Generation kompatibel sind. Die Energiesparfunktionen C6 und C7, die mit der Haswell™-Generation eingeführt wurden, bleiben auch bei der neuen Skylake™-Generation unverändert. Somit sind Netzteile mit Haswell™-Unterstützung auch kompatibel mit Skylake™-Prozessoren.

    Ältere Netzteile, die keine Haswell™-Unterstützung bieten, sind für die Endkunden nur mit gewissen Einschränkungen verwendbar: Wenn die Energiesparfunktionen C6 und C7 aktiviert sind, kann es zu Kompatibilitätsproblemen mit Systemabstürzen kommen, die nur durch die Deaktivierung der Energiesparfunktionen gelöst werden können.

     

    Enermax Kompatibilitätsliste zu den Intel®-Skylake™-Prozessoren
    Enermax gehört zu den bekanntesten und technisch führenden Netzteilproduzenten weltweit. Auch die Besitzer älterer Enermax-Netzteile können aufatmen: Denn der Hersteller setzt bereits seit der Markteinführung der Revolution85+-Serie Ende 2008 bei allen Oberklassemodellen auf eine leistungsstarke DC-to-DC-Schaltung. Diese Technologie sorgt nicht nur für eine optimale Spannungsregulation und geringere Energieverluste, sondern sichert auch einen stabilen Systembetrieb bei 0 Watt Last ("ZERO Load Design"). Auf diese Weise unterstützen alle aktuellen Enermax-Netzteile die Stromsparfunktionen der aktuellen Intel®-Prozessoren.

    ENERMAX NETZTEILE
    Bereit für die neuen Intel®-Skylake™-Prozessoren

    Aktuelle Modelle

    Digifanless-Netzteil

    Digifanless-Serie (>> Produktinformationen)
    Digifanless 550W (EDF550AWN)

    Platimax-Netzteil

    Platimax-Serie (>> Produktinformationen)
    Platimax 500W (EPM500AWT)
    Platimax 600W (EPM600AWT)
    Platimax 750W (EPM750AWT)
    Platimax 850W (EPM850EWT)
    Platimax 1000W (EPM1000EWT)
    Platimax 1350W (EPM1350EWT)
    Platimax 1500W (EPM1500EGT)

    Revolution87-Netzteil

    Revolution87+-Serie (>> Produktinformationen)
    Revolution87+ 850W (ERV850EWT-G)
    Revolution87+ 1000W (ERV1000EWT-G)

    Revolution X't-Netzteil

    Revolution X't-Serie (>> Produktinformationen)
    Revolution X't 530W (ERX530AWT)
    Revolution X't 630W (ERX630AWT)
    Revolution X't 730W (ERX730AWT)

    Triathlor ECO-Netzteil

    Triathlor ECO-Serie (>> Produktinformationen)
    Triathlor ECO 350W (ETL350AWT-M) 
    Triathlor ECO 450W (ETL450AWT-M)
    Triathlor ECO 550W (ETL550AWT-M)
    Triathlor ECO 650W (ETL350AWT-M)

    Maxpro-Netzteil

    Maxpro-Serie (>> Produktinformationen)
    Maxpro 400W (EMP400AGT)
    Maxpro 500W (EMP500AGT)
    Maxpro 600W (EMP600AGT)
    Maxpro 700W (EMP700AGT)

    Triathlor-FC-Netzteil

    NAXN Basic-Serie (>> Produktinformationen
    NAXN Basic 450W (ENP450AGT)
    NAXN Basic 500W (ENP500AGT)

    Ausgelaufene Modelle

    Platimax-Netzteil

    Platimax-Serie
    Platimax 1200W (EPM1200EWT)

    Revolution87-Netzteil


    Revolution87+-Serie
    Revolution87+ 550W (ERV550AWT-G)
    Revolution87+ 650W (ERV650AWT-G)
    Revolution87+ 750W (ERV750AWT-G)

    Revolution X't-Netzteil

    Revolution X't-Serie
    Revolution X't 430W (ERX430AWT)

    MaxRevo-Netzteil

    MaxRevo-Serie
    MaxRevo 1200W (EMR1200EWT)
    MaxRevo 1350W (EMR1350EWT)
    MaxRevo 1500W (EMR1500EGT)

    Triathlor Bulk-Netzteil

    Triathlor Bulk-Serie
    Triathlor 300W Bulk (ETL300AWT bulk)
    Triathlor 350W Bulk (ETL350AWT bulk)

    Triathlor-Netzteil

    Triathlor-Serie
    Triathlor 300W (ETL300AWT)
    Triathlor 385W (ETA385AWT)
    Triathlor 450W (ETA450AWT)
    Triathlor 550W (ETA550AWT)

    Triathlor-FC-Netzteil

    Triathlor-FC-Serie
    Triathlor FC 550W (ETA550AWT-M)
    Triathlor FC 650W (ETA650AWT-M)
    Triathlor FC 700W (ETA700AWT-M)

    NAXN ADV-Netzteil

    NAXN ADV-Serie
    NAXN ADV 450W (ETL450AWT)
    NAXN ADV 550W (ETL550AWT)
    NAXN ADV 650W (ETL650AWT)

    Revolution85-Netzteil

    Revolution85+-Serie
    Revolution85+ 850W (ERV850EWT)
    Revolution85+ 920W (ERV920EWT)
    Revolution85+ 950W (ERV950EWT)
    Revolution85+ 1020W (ERV1020EWT)
    Revolution85+ 1050W (ERV1050EWT)
    Revolution85+ 1250W (ERV1250EGT)

    Modu87-Netzteil

    Modu87+-Serie
    Modu87+ 500W (EMG500AWT)
    Modu87+ 600W (EMG600AWT)
    Modu87+ 700W (EMG700AWT)
    Modu87+ 800W (EMG800EWT)
    Modu87+ 900W (EMG900EWT)

    Pro87-Netzteil

    Pro87+-Serie
    Pro87+ 500W (EPG500AWT)
    Pro87+ 600W (EPG600AWT)

    Pro87-Netzteil

    Modu82+-(II)-Serie
    Modu82+ 425W (EMD425AWT)
    Modu82+ II 425W (EMD425AWT-II)

    Pro87-Netzteil

    Pro82+-(II)-Serie
    Pro82+ 385W (EPR385AWT)
    Pro82+ 425W (EPR425AWT)
    Pro82+ II 385W (EPR385AWT-II)
    Pro82+ II 425W (EPR425AWT-II)

    Pro87-Netzteil

    LibertyECO-(II)-Serie
    LibertyECO 400W (ELT400AWT-ECO)
    LibertyECO 500W (ELT500AWT-ECO)
    LibertyECO II 400W (ELT400AWT-ECO-II)
    LibertyECO II 500W (ELT500AWT-ECO-II)

    Pro87-Netzteil

    ErPro80+-Serie
    EES350AWT
    EES400AWT
    EES500AWT
    EES350AWT-ErP
    EES400AWT-ErP
    EES500AWT-ErP

    Triathlor-FC-Netzteil

    NAXN Basic-Serie
    NAXN Basic 350W (ENP350AGT)

    Pro87-Netzteil

    NAXN 80+-Serie
    ENP450AWT
    ENP500AWT
    ENP600AW T

    Pro87-Netzteil

    NAXN 82+-Serie
    ENP450AWT-B
    ENP550AWT-B
    ENP650AWT-B
    ENM750AWT



  • 05.06.15 | Liqmax II 240 gewinnt European Hardware Award 2015

    Eine Jury bestehend aus acht führenden europäischen Hardware-Magazinen hat die besten Produkte des Jahres 2015 gekürt. Während der Computex in Taipeh überreichten die Vertreter der neugegründeten European Hardware Association (EHA) die Preise an die ausgezeichneten Hersteller. ENERMAX war in drei Kategorien nominiert - mit dem Digifanless 550W in der Kategorie Netzteile, mit dem Liqmax II 240 in der Kategorie Wasserkühlung und schließlich mit der Twister-Lüfterserie im Bereich Gehäuselüfter. Mit Spannung haben wir daher die offizielle Zeremonie in Taiwan verfolgt und können nun stolz die Auszeichnung für den Liqmax II 240 in der Kategorie Wasserkühlung vermelden: European Hardware Award 2015 für ENERMAX! Auf Facebook haben wir Fotos von der Festveranstaltung veröffentlicht.

    Die acht Gründungsmitglieder der EHA sind die Online-Hardware-Portale Cowcotland (Frankreich), Hardware.info (Benelux), Hardwareluxx (Deutschland), Hardware Upgrade (Italien), Hispazone (Spanien), Kitguru (Großbritannien), Lab501 (Rumänien) und PurePC (Polen). Die European Hardware Awards wurden in diesem Jahr erstmals vergeben. Wenn Sie mehr über den Liqmax II 240, den Gewinner des European Hardware Award 2015 in der Kategorie Wasserkühlung, erfahren möchten, besuchen Sie bitte die Produktseite.



  • 26.03.15 | Neue Speicherlösungen für professionelles Datenmanagement

    Nach der erfolgreichen Etablierung der EMK-Produktlinie (>> für 3,5-Zoll-Schächte / >> für 5,25-Zoll-Schächte) mit Festplattenwechselrahmen für PC-Systeme erweitert ENERMAX das Sortiment nun auch um drei Modelle für professionelle Anwendungen. Die drei neuen Backplane-Module EMK5301, EMK5401 und EMK5501 sind speziell für Datenserver entwickelt worden. Sie belegen zwei bis drei 5,25-Zoll-Schächte und bieten bis zu fünf 3,5-Zoll-Datenträgern (mit SATA- oder SAS-Schnittstellen) Platz. Die Module sind hochwertig verarbeitet und durch ein solides Aluminiumgehäuse geschützt. Jeder Festplatteneinschub verfügt über eine separate Stromversorgung, so dass einzelne Datenträger bei laufendem Systembetrieb bequem ersetzt bzw. deaktiviert werden können. Eine intelligente, temperaturabhängige Lüftersteuerung sorgt für eine effektive Kühlung der installierten Festplatten. Überhöhte Temperaturen erkennt der Nutzer durch ein akustisches Warnsignal sowie rot-blau blinkende Status-LEDs. Alle Festplatteneinschübe sind durch Schlösser vor unbefugtem Zugriff geschützt. Die ENERMAX Backplane-Module EMK5301, EMK5401 und EMK5501 sind ab sofort im Handel erhältlich (UVP inkl. MwSt.: 109,90 - 129,00 Euro).

    >> Weitere technische Informationen und Produktfotos



  • 26.03.15 | EHB001: Sicherer Aufbewahrungsort für Kopfhörer
    ENERMAX EHB001 Kopfhörer-Halter

    Wohin mit den Kopfhörern? Wer kennt nicht das Problem, dass man erst einmal den Kabelsalat beseitigen muss, bevor man seine Kopfhörer verwenden kann? ENERMAX präsentiert mit dem EHB001 eine simple, aber effektive Lösung. Der robuste, klappbare Haken hält mit fünf starken Magneten an allen magnetischen Oberflächen, so unter anderem zum Beispiel an der Seitenwand des Computergehäuses. Mit einer Tragfähigkeit von bis zu einem Kilogramm bietet der EHB001 von ENERMAX einen sicheren Halt für alle gängigen Bügel-Headsets und Kopfhörer. Die unverbindliche Preisempfehlung inkl. MwSt. beträgt 14,90 Euro.

    >> Weitere technische Informationen zum ENERMAX EHB001



  • 26.03.15 | MAXPRO: Der leiseste Langläufer aller Zeiten
    Langläufer Netzteil MAXPRO

    Seit 25 Jahren genießt Enermax größtes Vertrauen bei Kunden rund um den Erdball. Die Netzteile des Qualitätsherstellers sind auf einen zuverlässigen und langlebigen Betrieb ausgelegt und überdauern so das eine oder andere PC-Upgrade. Mit der neuen MAXPRO-Serie stellt Enermax nun die nächste Generation seiner Langläufer-Netzteile vor. Sie deckt mit 400, 500, 600 und 700 Watt die Systemanforderungen der meisten PC-Konfigurationen ab. Durch eine ausreichende Zahl an Grafikkartensteckern (8-Pin-PCI-Express) und die massive 12-Volt-Leitung ist MAXPRO auch für die Versorgung leistungsstarker Gaming-PCs geeignet. Darüber hinaus misst MAXPRO lediglich 14 cm in der Tiefe und ist damit eine erstklassige Wahl für kleinformatige Gehäuse (Mini-ITX oder Micro-ATX).

    Ultraleiser Betrieb für Silent-PCs
    Bei der Konzeption der neuen Netzteilgeneration richtete Enermax den Fokus auf die Geräuschentwicklung, um den Einsatz des Netzteils in Silent-PCs zu ermöglichen. Die Ingenieure des Herstellers überarbeiteten nicht nur die Lüftersteuerung, sondern schufen auch eine komplett neue Basis: Statt eines günstigen, kugelgelagerten Lüfters kommt in der MAXPRO-Serie ein 12-cm-Lüfter mit dem laufruhigen, patentierten Twister-Lager von Enermax zum Einsatz. Mit nur 500 1/min. arbeitet das neue Netzteil im üblichen Lastbereich bis 50 Prozent Auslastung extrem leise. Erst unter sehr hoher Systemlast (über 90%) erreicht der Lüfter Drehzahlen von mehr als 1.500 1/min., bleibt aber dank der Twister-Lagertechnologie frei von störenden, mechanischen Nebengeräuschen.

    Hohe Effizienz bei Normallast
    Die MAXPRO-Serie wurde speziell für den europäischen Markt entwickelt und ist daher ausschließlich für den Betrieb im 200- bis 240-Volt-Netz geeignet. Bei üblicher Auslastung des Systems (20 bis 50%) erreicht das Netzteil eine durchschnittliche Effizienz von 87 Prozent. Damit erfüllt es nicht nur die Anforderungen der aktuellen europäischen Ökodesignrichtlinien, sondern besitzt darüber hinaus auch das internationale Stromsparzertifikat 80 PLUS® 230V EU. Enermax verwendet hochwertige und widerstandsfähige Bauteile, die den 24-Stunden-Dauerbetrieb bei 40°C gewährleisten (24/7 @ 40°C). Bei Fehlfunktionen und Defekten schützt ein mehrfaches Sicherungssystem mit Schutzschaltungen gegen Überstrom, Überspannung, Überlast, Kurzschluss und unvorhergesehene Stromstöße (OCP, OVP, OPP, SCP & SIP) das Gerät und die angeschlossenen Komponenten vor Schäden. 3 Jahre Garantie und ein direkter technischer Service für Kunden aus Deutschland und Österreich runden das Gesamtpaket ab.

    Verfügbarkeit & Preise
    Die MAXPRO-Serie ist ab sofort im Handel erhältlich, mit Ausnahme des 700-Watt-Modells, das bis Mitte April ausgeliefert wird.

    Unverbindliche Preisempfehlung inkl. MwSt.:
    MAXPRO 400 Watt (EMP400AGT): 49,90 Euro
    MAXPRO 500 Watt (EMP500AGT): 59,90 Euro
    MAXPRO 600 Watt (EMP600AGT): 67,90 Euro
    MAXPRO 700 Watt (EMP700AGT): 79,90 Euro

    >> Weitere technische Informationen zu MAXPRO



  • 12.03.15 | 25 Jahre Know-How in einem Netzteil

    Seit der Gründung des Unternehmens im Jahre 1990 gehört ENERMAX zu den Pionieren im Netzteilbereich. Netzteile von ENERMAX sind Synonyme für erstklassige Qualität und höchste Leistungskapazität. Passend zum Start der Feierlichkeiten zum 25-jährigen Bestehen der Firma präsentiert der Hersteller ein neues technologisches Meisterwerk: Das Digifanless 550W ist das erste digitale und lüfterlose Netzteil von ENERMAX. Es basiert auf einem leistungsfähigen passiven Kühlsystem und ermöglicht auf diese Weise einen vollkommen lautlosen PC-Betrieb (0 dB(A)). Dank zukunftsweisender Technik und langlebiger Qualitätsbauteile erreicht Digifanless eine Spitzeneffizienz von 93 Prozent (80 PLUS® Platinum zertifiziert) und sorgt für stabile Ausgangsspannungen. Über eine digitale Schnittstelle können Nutzer die wichtigsten Leistungswerte auslesen und über die neue ZDPMS-Software kontrollieren und steuern (z. B. Ausgangsspannung, -stromstärke, Temperatur oder Effizienz). Mit den hochwertig verarbeiteten und separat gesleevten Kabeln ist das neue Flaggschiff von ENERMAX auch optisch ein echter Hingucker.

    Das weltweit erste Passivnetzteil mit digitaler Steuerung
    Das Digifanless 550W bildet einen neuen Meilenstein in der Geschichte der Netzteilentwicklung, denn es ist das weltweit erste Passivnetzteil mit digitaler Steuerung. Durch den Einsatz der sogenannten "Copper-Bridge-Array"-Technologie gelingt ENERMAX zudem eine deutliche Reduzierung des elektrischen Widerstandes bei der internen Spannungsübertragung. Die Technik, die bereits bei den 1-kW-Netzteilen von ENERMAX (z. B. Platimax 1500W) Anwendung fand, sorgt für eine optimale Spannungsregulation und ermöglicht einen höheren Wirkungsgrad. Entsprechend erfüllt Digifanless die Anforderungen des internationalen Energiesparstandards 80 PLUS® Platinum und unterstützt auch die neueste EU-Ökodesign-Verordnung ErP Lot 6 2013. Erstklassige japanische 105°C-Elektrolytkondensatoren, hochwertige MOSFETs (metal-oxide semiconductor field-effect transistors) und großflächige Aluminium-Kühlkörper garantieren eine effektive Passivkühlung und die volle, kontinuierliche Ausgabeleistung von 550 Watt im 24-Stunden-Dauerbetrieb bei einer Umgebungstemperatur von 40°C (24/7 @ 40°C). Dank der DC-to-DC-Schaltung mit "Zero-Load-Funktion" liefert Digifanless selbst bei extremen dynamischen Lasten stabile Spannungswerte – eine wichtige Voraussetzung für den Betrieb aktueller Intel®-Prozessoren mit C6/C7-Energiesparmodi (Haswell™-Generation).

    Neue digitale Benutzeroberfläche & bequeme Netzteilsteuerung
    Mit dem Digifanless feiert auch das neue "Zero Delay Power Monitoring System" (ZDPMS) von ENERMAX Premiere. Die eigens für die kommende Generation digitaler Netzteil entwickelte Software greift über eine Schnittstelle auf die zentralen Leistungswerte zu. Die übersichtliche Benutzeroberfläche zeigt nicht nur die aktuellen Spannungswerte, den Stromverbrauch oder die Temperatur an, sie bietet darüber hinaus die Möglichkeit, Feineinstellungen an der 12-Volt-Spannungsausgabe (+/- 3%) vorzunehmen, und zwischen kombinierter oder getrennter 12-Volt-Ausgabe (Single- oder Multi-Rail-Betrieb) zu wählen. Damit ist das Programm ein perfektes Werkzeug für Tester oder Anwendungsentwickler, die spezifische Lasten oder Spannungen simulieren möchten. Bei kritischen Temperaturen oder Überlast (Überstrom und Überspannung) reagiert die Software mit Warnmeldungen, so dass der Nutzer Vorkehrungen treffen kann, die ein Auslösen der Netzteilsicherung bzw. den Absturz des Systems verhindern. Dabei kann der Auslösepunkt für die OVP-/OCP-Warnmeldung (Überspannungs-/Überstromsicherung) individuell angepasst werden. Das ZDPM-System besitzt darüber hinaus einen umfangreichen Stromsparrechner, der nach der Eingabe des lokalen Stromtarifes nicht nur die Stromkosten des gesamten Systems dokumentiert, sondern auch die CO2-Emission kalkuliert.

    Vollmodulares Kabelmanagement mit edlen Kabelsleeves
    Größtmöglichen Komfort bei der Einrichtung des Systems gewährleistet das vollmodulare Kabelmanagement. Nicht benötigte Kabel kann der Nutzer einfach weglassen und auf diese Weise viel Platz sparen bei kleinformatigen Gehäusen oder Multimedia-Stationen. Entsprechend der zahlreichen Kundenwünsche hat ENERMAX alle Leitungen der Kabel separat ummantelt (gesleevt). Das wirkt nicht nur edel, sondern verbessert auch die Biegsamkeit der Kabel. Entsprechend einfach lassen sich die Stränge im System verlegen. Kein Zweifel, das neue Digifanless ist ein Meisterwerk der ENERMAX-Ingenieurskunst: lautlos, energiesparend und stabil in jeder Situation!

    Europäischer Verkaufstart in KW13
    Direkt im Anschluss an die CeBIT startet ENERMAX den Verkauf des Digifanless in Europa. Der Marktpreis wird bei rund 200 Euro liegen.

    >> Weitere technische Informationen und Produktfotos




Latest Awards


www.whatnext.pl
Liqmax II 240
Tak


Whatnext.pl
Liqmax II 240
Wydajność


MrApvel
T.B.Vegas Single/Quad
Video Unboxing


Hardwareinside.de
Liqmax II 120S
Silber-Award


Hardwareinside.de
Liqmax II 120S
Preis-Leistungs-Award