Firmenprofil

Enermax Technology Corporation

Die Enermax Technology Corporation wurde 1990 in Taiwan gegründet und entwickelte sich zu einem der weltweit führenden Hersteller von PC-Komponenten wie Netzteilen, Gehäusen, Lüftern, CPU-Kühlern, externen Festplattengehäusen und anderen Peripheriegeräten. Der Hauptsitz der Unternehmensgruppe befindet sich seit 2000 in Taoyuan, Taiwan.

Fünf Tochtergesellschaften und zahlreiche Partner rund um den Globus bilden ein ausgezeichnetes Netzwerk für den Vertrieb der Enermax-Produkte sowie ODM- und OEM-Aktivitäten. Neben Deutschland besitzt Enermax Niederlassungen in Frankreich, den USA, Japan und seit 2008 auch in China. Seit 2004 ist die Enermax Technology Corporation auch an der taiwanesischen Börse notiert.

25 Jahre Power. Innovation. Design.

Großes technisches Know-How und Weitsicht gehören zu Enermax von Anbeginn an. Die Unternehmensgründer hatten selbst lange Jahre in hohen Positionen bei renommierten IT-Firmen gearbeitet und waren bestens vertraut mit den Bedürfnissen einer anspruchsvollen und technikbegeisterten Kundschaft. Die hohe Qualität, lange Lebensdauer sowie der Einsatz innovativer und leistungsfähiger Technologien machten Enermax schnell rund um den Globus bekannt. Produktionsstätten mit zertifiziertem Qualitätsmanagement sowie eigene Forschungs- und Designteams sichern eine hohe Lebensdauer der Produkte und sorgen für eine kontinuierliche Weiterentwicklung des Sortiments. Innovationen und Ideen aus dem Hause Enermax haben in den vergangenen Jahren immer wieder neue Maßstäbe am Markt gesetzt.
Power.
Enermax war nicht nur der erste Hersteller, der die 1-kW-Schallmauer durchbrach, sondern treibt auch die Entwicklung energieeffizienter Technologien und Lösungen voran. Alle Netzteile des aktuellen Sortiments besitzen das internationale Energiesparsiegel 80 PLUS®. Mit Platimax kam Ende 2011 auch die erste 80 PLUS® Platinum zertifizierte Netzteilserie aus dem Hause Enermax auf den Markt. Sie erreicht eine sagenhafte Spitzeneffizienz von bis zu 94 Prozent im 230-Volt-Netz und setzt einen neuen Standard im Bereich zwischen 500 und 1500 Watt. Darüber hinaus unterstützt Enermax die internationale Climate Savers Computing Initiative, einen gemeinnützigen Zusammenschluss von Verbrauchern, Industrie und Umweltorganisationen. Er hat sich die Verbesserung der Effizienz und die Reduzierung des Energieverbrauchs zum Ziel gesetzt – insbesondere im Standby-Betrieb.

Innovation.
Die stetige Entwicklung neuer Technologien ist ein wichtiger Teil der Erfolgsgeschichte. Eine Vielzahl an Patenten beweist die Innovationskraft der Enermax-Ingenieure. Sie verhalfen den Produkten mit dem Enermax-Logo zu stetig wachsender Popularität. Bestes Beispiel ist die Lüftersparte: Mit der Einführung der patentierten Twister Lager Technologie schaffte „Air Cooling by Enermax“ im Jahr 2008 den endgültigen Durchbruch.

Design.
In Sachen Design gehören Enermax-Produkte seit Jahren zur Weltspitze:

2007: „red dot design award“ für die Tastatur Aurora Premium
2008: „IF Product Design Award“ für das externe Festplattengehäuse Jazz
2009: „red dot design award“ für die Multimedia-Tastatur Aurora Micro Wireless und die Netzteilserie Revolution85+
2010: „IF Product Design Award“ für die Netzteilserie Revolution85+
2015: "European Hardware Award" für den CPU-Komplettwasserkühler Liqmax II 240
2016: "German Design Award" Special Mention für das lüfterlose Netzteil DIGIFANLESS

Enermax Deutschland

Im März 2003 eröffnete Enermax im Hamburger Stadtteil Billbrook unter dem Namen Coolergiant Computers Handels GmbH seine deutsche Tochtergesellschaft. Sie koordiniert die Vertriebs- und Marketingaktivitäten, Logistik, Kundenservice und technischen Support in wichtigen europäischen Märkten. Geleitet wird die deutsche Niederlassung seit 2012 von Generalmanager Chris Tang.

Seinen Kunden in Deutschland und Österreich bietet Enermax einen kompetenten technischen Kundendienst und unkomplizierten Supportservice. Über die kostenfreie Hotline 0800-ENERMAX erhalten Kunden bei Fragen und Problemen rasche und kompetente Hilfe.

Latest Awards


hardwareinside.de
Ostrog Lite Black
Price-Preformance-Award



Platimax D.F. 600W
Recommended PSU [9.4 of 10]


mod-your-case.de
Ostrog Lite
Silver Award


technologyx.com
Revolution X'T II 750W
Silver Award


overclock.net
Liqmax II 240
Highly Recommended